Käferclub Würzburg
HOME AKTUELL GESCHICHTE FOTOS LINKS KONTAKT IMPRESSUM
blaue Linie, Käferclub Würzburg

Herbie

Rückblick: HERBIE-TREFFEN AM SONNTAG, 31. JULI 2005

   
Zur Vorpremiere des Kinofilms „Herbie fully loaded – Ein toller Käfer startet durch“ im CINEWORLD veranstalteten wir ein großes Käfer-Treffen
 
Alle „Herbies“ sammelten sich ab 12.00 Uhr beim Volkswagen Zentrum Würzburg (Nürnberger Straße 108, 97076 Würzburg, Gewerbegebiet Ost). Von dort aus starteten wir um 13.30 Uhr im Konvoi Richtung Mainfrankenpark Dettelbach. Auf dem CINEWORLD-Parkplatz trafen wir uns wieder zum Fotoshooting.
 
Alle Käferfahrerinnen und Käferfahrer, die mit ihrem VW Käfer am Herbie-Treffen teilnahmen, waren vom CINEWORLD eingeladen und konnten sich um 15.00 Uhr kostenlos die Vorpremiere des Films anschauen. Im Anschluss an die Vorführung wurden Pokale für die weiteste Anfahrt (Katinka Isemer aus Hagen im Bremischen Niedersachsen, etwa 580 Kilometer) und den ältesten VW Käfer (Brezelkäfer Baujahr 1951 von Klaus Baumann aus Röttingen) vergeben. Wirklich überrascht hat uns die große Resonanz auf unsere Einladung: Auf dem CINEWORLD-Parkplatz haben wir 124 Käfer (Limousinen und sehr viele Cabrios) gezählt! Außerdem waren einige Busse, Karmann-Ghias, Buggys und New Beetles gekommen.
 
Das Bayerische Fernsehen war mit einem Kamerateam dabei, hat fleißig gefilmt und Teilnehmer interviewt. Der Bericht wurde am Mittwoch, 3. August 2005 in der „Abendschau“ um 17.45 Uhr gesendet.
 
Zahlreiche Fotos vom Herbie-Treffen hat das CINEWORLD auf seiner Website veröffentlicht. Zu finden sind sie unter „News“–„Eventbilderbuch“–„Herbie Fully Loaded -Premiere am 31. July“
 

 
Der Film: Herbie fully loaded – Ein toller Käfer startet durch
 
Lindsay Lohan als Maggie Peyton Herbie ist wieder da! Und der eigensinnige VW Käfer mit Herz und Seele hat nicht nur deutlich mehr PS als früher unter der Haube und so manchen neuen Trick auf Lager, sondern auch einen neuen Besitzer. Oder besser gesagt: eine neue Besitzerin. Maggie Peyton. Und Maggie hat einen Traum. Sie will das größte Autorennen des Jahres gewinnen und NASCAR-Champion werden. Und das mit einem alten Volkswagen! Anfangs wird sie verlacht, doch dann zeigt Herbie der Konkurrenz schnell, was eine Harke ist. Doch mit dem Erfolg wächst auch die Missgunst der Neider, die dem Geheimnis von Maggies Nummer 53 auf die Spur kommen wollen – auch mit unlauteren Mitteln.
 
HerbieAber sie haben nicht mit Maggies Intelligenz gerechnet. Und mit Herbie, der sich nichts gefallen lässt, schon gar nicht! Endlich kehrt der beliebteste VW der Filmgeschichte auf die Leinwand zurück – mit vielen neuen Tricks und Gimmicks unter der aufgemotzten Motorhaube: Mit Teensuperstar Lindsay Lohan (Freaky Friday) am Lenkrad dürfen Sie sich auf eine ausgelassene und spritzige Hochgeschwindigkeitskomödie mit viel Action und Effekten und noch mehr Herz freuen.
 
Unter www.herbie-derfilm.de gibt es weitere Informationen zum Film.
 
Bundesweiter Kinostart des Films ist am Donnerstag, 4. August 2005. Ab diesem Tag ist er auch regulär im CINEWORLD zu sehen!
 
Logo klein, Käferclub Würzburg
blaue Linie, Käferclub Würzburg
Home  Aktuell  Geschichte  Fotos  Links  Kontakt  Impressum